Jahresabschlusserstellung Buchhaltung Erbschaftssteuererklärungen Schenkungssteuererklärungen Testamentsvollstreckung Einkommensteuererklärung Unternehmensbewertung Unternehmensnachfolge Landwirtschaftliche Buchstelle Internationales Steuerrecht Lohnbuchführung Steuerstrafrecht Gründungsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung

effizient. erfahren. smart.

Landwirtschaftliche Buchstelle

Wir können die Zusatzqualifikation als landwirtschaftlichen Buchstelle vorweisen.

Eine landwirtschaftliche Buchstelle ist auf die Bedürfnisse und Herausforderungen von landwirtschaftlichen Betrieben zugeschnitten. Im Zentrum der Dienstleistungen steht die Unterstützung bei Finanz- und Steuerangelegenheiten, die für den Agrarsektor spezifisch sind. Die landwirtschaftliche Buchstelleübernimmt dabei mehr als nur die traditionelle Buchführung; sie bietet maßgeschneiderte Beratung, die tief in die Besonderheiten der landwirtschaftlichen Steuerwelt eindringt. Hierbei spielen Steuerberater für landwirtschaftliche Betriebe eine zentrale Rolle, da sie die spezifischen Kenntnisse und Erfahrungen mitbringen, die für eine effektive Unterstützung erforderlich sind.

Die Relevanz einer solchen spezialisierten Buchstelle ergibt sich aus der komplexen Natur der landwirtschaftlichen Wirtschaftsführung, die sich deutlich von anderen Branchen unterscheidet. Die Umsatzsteueroptionen in der Landwirtschaft erlauben es, zwischen der Regelbesteuerung und der Anwendung von Pauschalsätzen zu wählen, was die Steuerlast signifikant beeinflussen kann. Diese Wahlmöglichkeit bietet Chancen zur Optimierung, setzt aber auch eine genaue Abwägung und Berechnung voraus, um die finanziell vorteilhafteste Option zu bestimmen. Steuerberater für Landwirtschaftsind in der Lage, ihre Mandanten durch diesen Entscheidungsprozess zu führen und sicherzustellen, dass alle verfügbaren steuerlichen Vorteile genutzt werden. Mit spezifischen Dienstleistungen, die von der Buchführung bis hin zur Beratung über steuerliche Regelungen reichen, zielt die landwirtschaftliche Buchstelle darauf ab, landwirtschaftlichen Betrieben eine robuste Basis für finanzielle Entscheidungen und langfristige Planungen zu bieten.

Die Nachfolgeplanung und Betriebsübergabe stellen für viele landwirtschaftliche Familienbetriebe eine besondere Herausforderung dar. In der Tat gibt es im deutschen Steuerrecht spezielle Regelungen im Bereich der Erbschaftsteuer, die für landwirtschaftliche Betriebe relevant sind. Diese Regelungen sollen unter anderem sicherstellen, dass landwirtschaftliche Flächen und Betriebe innerhalb der Familie übertragen werden können, ohne dass eine hohe Erbschaftsteuerbelastung die wirtschaftliche Existenz des Betriebs gefährdet. Als Landwirtschaftliche Buchstelle bieten wir Ihnen unsere Expertise an, um eine steuerlich optimierte Übergabe zu planen und umzusetzen, die den Fortbestand des Betriebs sichert und die Interessen aller Beteiligten berücksichtigt. In diesem Prozess sind Steuerberater für landwirtschaftliche Betriebe unverzichtbar, da sie die notwendige Beratung bieten können, um eine erfolgreiche und steuereffiziente Übergabe sicherzustellen.

  • Erstellung von steuerlichen Finanzbuchführungen, Lohnbuchführungen und Jahresabschlüssen für Land- und Forstwirte
  • Steuerrecht der Land- und Forstwirte
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Kostenrechnungen und betriebswirtschaftlichen Jahresabschlüssen für Land- und Forstwirte
  • Betriebswirtschaft der Land- und Forstwirte
  • Recht der Land- und Forstwirte

Tel. +49 231 94001-10
info@kanzlei-hortig.de

Mo bis Do 7:30 – 18 Uhr
Freitag geschlossen